Bad Photoshop Wettbewerb

Kreativität und Humor – die zwei einzigen Dinge die für diesen Wettbewerb gebraucht werden! Das Ziel ist es nicht, ein möglichst eindrucksvolles Bild zu kreieren, sondern ein möglichst absurdes. Was diesen Wettbewerb so besonders macht? Alle Bildbearbeitungsprogramme sind willkommen – auch solche, die gar keine sind! Word, PowerPoint, Photoshop – egal was, je absurder, desto besser!

Was wird von euch erwartet?   
Es muss mindestens ein Cosplayer auf dem Bild zu sehen sein. Dabei kann es sich um euch selbst oder jemand anderen handeln. Dieser Cosplayer soll nun in eine möglichst abstrakte Umgebung versetzt werden – fliegende Tiger auf Motorrädern, explodierende Bananen oder brennende Hüte – je absurder und kreativer desto besser.

Was ist NICHT erlaubt?
Ausgehend von den Einsendungen letztes Jahr wurde das Regelwerk leicht überarbeitet. Bei dem Werk soll es sich um ein Bild handeln, kein Comic und kein mehrteiliges Bild. Außerdem ist Text verboten – mit einigen Ausnahmen. Text darf dazu verwendet werden, Dinge wie Tattoos oder Graffitis zu erzeugen, aber nicht um eine Geschichte zu erzählen oder um ein Meme zu erstellen.

Wie wird bewertet?      
Zur einen Hälfte wird die Kreativität bewertet – Ideen, Gesamtkonzept und Humor – zum anderen die Umsetzung – welche Bearbeitungsmethoden wurden verwendet, wie wurde es umgesetzt und wie aufwendig wurde das Bild bearbeitet.
Das bedeutet für euch also: auch wenn ihr erst Anfänger in der Bildbearbeitung seid, könnt ihr das durch eure Kreativität wieder wettmachen!

Allgemeine Regeln:       
* Das Motto lautet: „Wesen des Lichts“
Licht sollte in dem Bild eine tragende Rolle spielen. Hierbei ist es euch überlassen, auf                  welche Art das in das Bild eingebaut wird – ob Lichtstrahlen selber oder Charaktere die in irgendeiner Form mit Licht zu tun haben. Das Element des Lichts sollte dabei ohne  Erklärungen klar erkenntlich sein.
* Einsendeschluss ist der 4. Oktober um 23:59 Uhr
* Nur eine Einsendung pro Teilnehmer erlaubt
* Moralisch bedenkliche, anstößige, diskriminierende, rassistische, gewaltverherrlichende oder pornografische Bilder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
* Auf dem Foto muss mindestens ein/e Cosplayer/in zu sehen sein.
* Mit dem Einsenden des Bildes erklärt der Teilnehmer sich damit einverstanden, dass der Verein AniManga das Bild im Zuge der AkiCon und ähnlich gearteten Veranstaltungen des Vereins, nutzen und veröffentlichen darf.

Schickt bei der Anmeldung bitte folgende Informationen und Dateien mit:         
* Eueren Namen und der eures/eurer Cosplayer/s (reale oder Künstlernamen)
* WIPs vom Erstellungsprozess (vorzugsweise auch die bearbeite Datei)
* Welches Programm zur Bearbeitung verwendet wurde

Anmeldungen und Fragen zu dem Wettbewerb könnt ihr gerne an folgende E-Mail Adresse schicken:

[email protected]